Eiche 001 - verkauft

Höhe: 1,78 m

Umfang: 1,30 m

Sonstiges: 6 mm dicke Tablare aus Floatglass, mit dimmbarer LED-Beleuchtung, massiver Fuss

Herkunft : Sagerei Krebs, Wernetshausen (ZH)

 

Preis: CHF 4'500.-

In der Botanik zählen die Eichen (Quercus) zur Pflanzen-Familie der Buchengewächse (auch Fagaceen, Fagaceae). Weltweit gibt es etwa 600 Arten dieser hauptsächlich sommergrünen Laubbäume, die meisten davon in Nordamerika. Eichenbäume können sehr alt werden (z.T. über 1000 Jahre) und sind mit einer Wuchshöhe zwischen 25 und 40 Meter Grossbäume. Eichen zählen zu den langsam wachsenden Bäumen und blühen ca. nach 60 Jahren zum ersten Mal. Aufgrund seiner grossen Härte und Wetterbeständigkeit wird das Holz der Eiche für Eisenbahnschwellen, Schiffe, Brücken und Brückenpfeiler verwendet. Auch als Material für Cognac-Fässer oder Weinfässer kommt Eichenholz zur Anwendung, weil die Eiche auch Einfluss auf Geschmack und Aroma, z.B. von Rotwein (sog. Barrique-Wein), hat.In der Baumsymbolik steht die majestätische deutsche Eiche für Werte wie Standfestigkeit, Härte, Freiheit, Ehre, Kraft, väterliche Weisheit, Männlichkeit, Unsterblichkeit und Unbeugsamkeit.